30. Nov 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

bitte beachten Sie die hier eingestellten Anmeldeformulare für den kommenden fünften und elften Jahrgang! Bitte anklicken, die Seiten sind ausdruckbar.

Anmeldeformular Jahrgang 5 für 2022


Anmeldeformular EF Jahrgang 11 für 2022


Eltern–Informations–Abend für das kommende fünfte Schuljahr

29. Nov 2021

Liebe interessierte Eltern,

in diesem Jahr bieten wir einen Informationsabend an unserer Schule an. Wir laden Sie herzlich ein am
14.12.2021 um 19:00 Uhr
in unserer Mensa an dieser Veranstaltung teilzunehmen.
Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich bitte vorab telefonisch unter 02041/706480 oder per E-mail unter anmeldung@wbg-bottrop.de an.
Bitte beachten Sie, dass unser Informationsabend unter Wahrung der 3-G-Regelung stattfindet.

Anmeldungen für das Schuljahr 2022-23

29. Nov 2021

An alle Eltern und Erziehungsberechtigten, die Anmeldungen für den neuen 5. Jahrgang oder für den 11. Jahrgang der Oberstufe vornehmen wollen:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Schülerinnen und Schüler,

auch in diesem Jahr wollen wir Sie persönlich und vor Ort bei der Anmeldung Ihrer Kinder an unserer Schule beraten.  Andererseits muss das Anmeldeverfahren unter besonderen Umständen stattfinden, die vor allem einen möglichst weitreichenden Infektionsschutz ermöglichen.

Trotz der Infektionsrisiken möchten wir Sie dringend darum bitten, ihr Kind zur Anmeldung mitzubringen. Dies ist uns ganz besonders wichtig!

Um eine zeitliche und räumliche Ballung in den Wartebereichen zu vermeiden, haben wir ein einfaches Terminvergabesystem entwickelt und die einzelnen Anmeldebüros räumlich voneinander entfernt. Mit dem Termin zusammen informieren wir Sie also auch über den Raum, in dem Sie sich dann melden müssen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ohne einen Termin keine Anmeldung vornehmen können.

Für besonders vulnerable Eltern und Schüler*innen oder jene, die aus bestimmten Gründen ein erhöhtes Risiko bei einer COVID-Infektion zu tragen haben, bieten wir im Ausnahmefall auch einen telefonischen Anmeldetermin an, allerdings ebenfalls im Anmeldezeitraum und mit vorheriger Terminvereinbarung.

Sie erreichen unser Sekretariat von Montag – Freitag jeweils zwischen 08.00 und 15.30 Uhr unter folgender Telefonnummer: 02041/706480

In den folgenden Texten erhalten Sie Informationen und Anweisungen zur Anmeldung für

  • den neuen Jahrgang 5 im Schuljahr 2022/23 oder
  • die Jahrgangsstufe 11 (Einführungsphase) der gymnasialen Oberstufe

Anmeldungen für das 5. Schuljahr

29. Nov 2021

Herzlich willkommen!!!

Hier finden Sie alle Informationen zu Anmeldung ihres Kindes für den neuen fünften Jahrgang an der Willy-Brandt-Gesamtschule:

Die Anmeldung erfolgt im Rahmen eines persönlichen Anmeldegespräches und ist an folgenden Tagen an unserer Schule möglich:

Freitag, 28.01.2022, 9-18 Uhr
Montag, 31.01.2022, 9-18 Uhr
Dienstag, 01.02.2022, 9-18 Uhr
Mittwoch, 02.02.2022, 9-18 Uhr
Donnerstag, 03.02.2022, 9-18 Uhr

Je Anmeldetermin planen wir ca. 30 Minuten ein. Aufgrund der aktuellen Lage ist die Anmeldung nur zu vorher vereinbarten Terminen möglich. Bitte teilen Sie uns die Zeiträume mit, in welchen Sie ihr Kind anmelden wollen, und nehmen Sie dann ihren Termin entgegen:

telefonisch unter der Nummer 02041/706480

per Mail an anmeldung-klasse5@wbg-bottrop.de

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

- Kopie des Halbjahreszeugnisses

- Anmeldeschein mit Schulformempfehlung der Grundschule

- Ein Passfoto ihres Kindes

- Ausgefüllter und unterschriebener Anmeldebogen

- Nachweis der Masernimmunität (Impfpass oder ärztliche Bescheinigung) in Kopie

Um die Wartezeit auf den Fluren möglichst kurz zu halten, kommen Sie bitte möglichst kurz vor dem vereinbarten Termin in die Schule. Für die Einhaltung der Hygienevorschriften und einen umfänglichen Infektionsschutz ist von Seiten der Schule in jedem Falle gesorgt. Auf dem gesamten Schulgelände herrscht Maskenpflicht.

Weitere Informationen zu unserer Schule können Sie unserem Schulfilm und dem padlet zur Anmeldung hier auf unserer Homepage entnehmen.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Eva Heete                                       Markus Reuter

Ableilungsleitung Klasse 5-7             Schulleiter


Anmeldeverfahren für den 11. Jahrgang (EF)

29. Nov 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Anmeldung für unsere gymnasiale Oberstufe erfolgt im Rahmen eines persönlichen Aufnahme- und Beratungsgespräches und ist an folgenden Tagen und Zeiten an unserer Schule möglich (gilt nicht für Schülerinnen und Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule):

Samstag, 29.01.2022
Dienstag, 01.02.2021

  • Samstag, 29.01.2022

-   10:00 – 10:20 – 10:40

-   11:00 – 11:20 – 11:40

-   12:00 – 12:20 – 12:40

-   13:00 – 13:20 – 13:40

  • Dienstag, 01.02.2022

-    14:00 – 14:20 – 14:40

-    15:00 – 15:20 – 15:40

-    16:00 – 16:20 – 16:40

Ort: Gebäude D, Erdgeschoss

Sollten Sie einen Termin wahrnehmen wollen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit dem Sekretariat unter der Rufnummer 02041/706480 oder per mail an anmeldung-jahrgang11@wbg-bottrop.de .

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

- Kopien der Zeugnisse Klasse 9, 2. Halbjahr und Klasse 10, 1. Halbjahr

- ausgefüllter und unterschriebener  Anmeldebogen

- ein Passfoto

- Kopie zum Nachweis der Masernimmunität (Impfpass oder ärztliche Bescheinigung)

Bitte denken Sie daran, dass nur eine Person/ein Elternteil mit dem anzumeldenden Kind zu dem Termin kommen kann.

Weitere Informationen zur gymnasialen Oberstufe der Willy-Brandt-Gesamtschule können Sie unserer Oberstufenbroschüre entnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Markus Reuter                  Alexandra Beckmann

Schulleiter                       Oberstufenleiterin


17. Nov 2021

Herzliche Einladung zu

unserem Tag der offenen Tür!

Am 20.11.2021 von 10.00 bis 12.30 Uhr findet der diesjährige Tag der offenen Tür an der Willy–Brandt–Gesamtschule statt. Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr in der Mensa mit einer kurzen Begrüßung. Im Anschluss stellt sich die Schule mit Schnupperunterricht, Schulführungen und verschiedenen Angeboten vor.

Es gelten die 3G – Regeln, dies wird beim Betreten des Schulgeländes kontrolliert.

Wir laden interessierte Viertklässler mit ihren Familien, aber auch Interessenten für die gymnasiale Oberstufe sehr herzlich ein. Unsere Schule stellt sich mit vielen Angeboten und Informationen zum Schulleben, den Unterrichtsfächern und Projekten sowie den Fördermöglichkeiten vor. Geplant sind Mitmach – Angebote (Experimente, Backen, Sägen, Drucken, Rätsel und Spiele), Schnupperunterricht, Schulführungen und eine Cafeteria. Auf dem unten stehenden Plan unserer Schule sind alle Aktionen und Angebote verzeichnet. Bitte hier anklicken: Pläne. Die Vorlage ist ausdruckbar!

So begrüßt die WBG ihre neuen Fünfer!


Schulgottesdienst

17. Nov 2021

Wie in jedem Jahr findet an der WBG ein Schulgottesdienst unter Mitwirkung der SchülerInnen statt. Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um die Aufzeichnung anzusehen!

Der Schulgottesdienst an der WBG


10. Nov 2021

Sehr gehrte Eltern und Erziehungsberechtigte;

bitte nehmen Sie folgende Terminänderungen zur Kenntnis:

1. Die zweite schulinterne Lehrerfortbildung des Schuljahres wird vom Donnerstag, den 25.11.2021 auf den Montag, den 24.01.2022 verlegt, da die Moderatoren für den ursprünglichen Termin nicht zur Verfügung stehen.
Am 25. November findet dementsprechend normaler Unterricht nach Plan statt.
2. Am Mittwoch, 17.11.2021 endet der Unterricht nach der 4. Stunde.
3. Am vorausgehenden Dienstag, 16.11.2021 hat die GEW zum Streik aufgerufen. An diesem Tag kann es also zu Beeinträchtigungen des Unterrichts kommen.
Wir bitten darum, die Ungelegenheiten zu entschuldigen.


Lerncoaching

09. Nov 2021

Sehr geehrte Eltern!

Die WBG hat zum Schuljahr 2011/2012 ein Förderprogramm „Lerncoaching“ eingerichtet, das Schülerinnen und Schülern eine individuelle Lernförderung durch qualifizierte ältere Mitschüler ermöglicht.

Grundidee des Lerncoachings

Im Rahmen des Lerncoachings werden jüngere Schüler im Bereich des schulischen Lernens von älteren Schülern, den Lerncoaches, individuell unterstützt, begleitet und beraten. Die Lerncoaches stärken die Fähigkeit der jüngeren Schüler, ihr Lernen zunehmend selbständig zu gestalten und mit den eigenen Fähigkeiten reflektierter und effizienter umzugehen. Sie helfen ihnen, ihre Potentiale zu erkennen und zu entfalten und damit ihre Leistungsfähigkeit zu erhöhen und bessere Lernergebnisse zu erzielen.

Das Lerncoaching unterscheidet sich vom Nachhilfeunterricht dadurch, dass die Vermittlung von Lerntechniken und Strategien der Lernorganisation im Vordergrund stehen sollen.

Die Lerncoaches

Bei den Lerncoaches handelt es sich um Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 11 und 12, die eine eintägige Ausbildung absolvieren. Die Ausbildung wird von Herrn Domin durchgeführt.

Das Lerncoaching wird in den AG-Zeiten (Mo., Mi. und Do. von 15.15 – 16.00 Uhr) durchgeführt, samstags im OT-Eigen. Es ist vorgesehen, dass ein Lerncoach ein(e) Schüler(in) betreut. Als Anerkennung erhält der Lerncoach 10,- € pro Stunde. Wir gehen davon aus, dass Ihre Tochter/Ihr Sohn durch das Seminar und die anschließende Tätigkeit als Lerncoach für die weitere Schullaufbahn profitieren wird.

Ihre Tochter/ihr Sohn hat in Vorgesprächen Interesse an der Tätigkeit als Lerncoach bekundet. Daher ermöglichen wir ihr/ihm die Teilnahme an dem Seminar. Die Anmeldung für das Seminar befindet sich im unteren Bereich dieser Information. Das Seminar findet am Donnerstag, dem 11.11.2021 in der Zeit von 8.30  bis 15.15 Uhr statt.

Mit freundlichen Grüßen

W. Domin – Koordinator Lerncoaching

___________________________________________________________________________

Anmeldung

Hiermit melde ich unsere Tochter/ unseren Sohn ___________________________________

für das Lerncoaching-Seminar vom 11.11.2021 an.


Maskenpflicht und Quarantäneregelung

01. Nov 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

mit Beginn der ersten Novemberwoche ist die Maskenpflicht am Sitzplatz für Schülerinnen und Schüler aufgehoben. Dies bedeutet, dass ab Dienstag, 02. November die Masken abgelegt werden dürfen, wenn der Unterricht begonnen und alle Kinder bzw. Jugendlichen ihren Platz eingenommen haben. Natürlich besteht keine Verpflichtung dazu, das heißt, die Schüler*innen dürfen ihre Masken auch weiterhin aufbehalten.

Die allgemeine Maskenpflicht ist jedoch nach wie vor gültig!

Jegliche Bewegung zum Sitzplatz oder vom Sitzplatz weg, erfordert also nach wie vor das Tragen einer Atemschutzmaske, auch der Gang zum Klassenraum bzw. in die Pause, der Weg zur Tafel oder zum Waschbecken und weitere Bewegungen im Klassenraum oder in den Häusern.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler weiterhin mit einer Maske zur Schule kommen und auch eine Ersatzmaske dabei haben!

In jüngster Zeit mussten wir sehr viele Masken ausgeben, weil SchülerInnen ihre verloren oder vergessen hatten, und der Vorrat geht allmählich zur Neige. Bitte achten Sie also darauf, dass ihr Sohn bzw. Ihre Tochter die Schutzmaske nicht vergisst.

Leider zieht die Lockerung der Maskenpflicht auch eine Verschärfung der Quarantäneregeln nach sich. Nun müssen wieder auch unmittelbare Sitznachbarn infizierter bzw. positiv getesteter Personen für mindestens fünf Tage abgesondert werden, nicht mehr nur die Betroffenen selber, denn die Infektionsgefahr am Sitzplatz steigt natürlich, wenn die Schutzmasken abgelegt werden. Aus diesem Grunde werden damit auch wieder Kontaktnachverfolgungen erforderlich werden.

Ich hoffe dennoch, dass Sie und ihre Kinder und wir alle hier in der Schule die Pandemie und ihre Folgen weiterhin mit so gutem Erfolg bewältigen. Bleiben Sie alle fit und gesund!

Mit herzlichen Grüßen

Markus Reuter