Berufliche Orientierung in den Stufen 5/6

Doppeljahrgangsstufe 5/6

In den Doppeljahrgangsstufen 5 und 6 werden Unterrichtsreihen gemäß Schulcurriculum genutzt, um erste Bezüge zu Ausbildungsberufen herzustellen. Die SuS sollen zentrale Merkmale des entsprechenden Ausbildungsberufes nennen können.  Sie sollen beurteilen, ob ein Ausbildungsberuf ihren Interessen entsprechen könnte.

Jahrgangsstufe 5

Unterrichtsfach: Technik

Unterrichtsvorhaben: Holztechnik: Trommel; Knobelspiel;

Bezüge zum Berufsbild der/des Schreiners/-in

Unterrichtsfach: Gesellschaftslehre

Unterrichtsvorhaben: Versorgung durch Landwirt­schaft – bei uns in Deutschland

Bezüge zu Berufsbildern aus der Landwirtschaft

Unterrichtsfach: Biologie

Unterrichtsvorhaben: Tiere und Pflanzen in unserer Umgebung;

Bezüge zum Berufsbild der/des Tierpflegers/ -in

Aus dem AG-Bereich: Die AWO-AG

Kinder knüpfen spielerisch Kontakte zu Senioren;

Bezüge zu Pflegeberufen

Jahrgangsstufe 6

Unterrichtsfach: Gesellschaftslehre

Unterrichtsvorhaben: Medien – chatten – mailen – informieren

Umgang mit modernen Medien und die Bedeutung dieser in der Berufswelt

Unterrichtsfach: Gesellschaftslehre

Unterrichtsvorhaben: Freizeitgestaltungen mit Auswirkungen

Bezüge zu Berufen aus der Freizeitbranche